Prag – 2. Tag

Stadtrundgang

Heute Montag haben wir an einem rund vierstündigen Stadtrundgang zu Fuss teilgenommen und dabei viel Wissenswertes über Prag erfahren. Leider war der gestrige Wetterbericht sehr zuverlässig und nachdem es am Nachmittag zu nieseln anfing, traf gegen Abend dann auch der angekündigte Schneeregen ein.

Trotz dem ungünstigen Wetter – jede Minute im Hotel ist eine vergeudete Minute. Einiges von dem, was wir heute im Schnelldurchlauf besucht haben, werden wir später noch einmal mit mehr Zeit anschauen und viele Sehenswürdigkeiten haben wir noch gar nicht gesehen.

Wie versprochen hier ein paar Eindrücke von heute

Karlsbrücke

Karlsbrücke
Karlsbrücke
Karlsbrücke im Regen
Karlsbrücke im Regen

Altstädter Ring mit Markt

Altstädter Ring mit Markt
Altstädter Ring mit Markt

Unser Favorit für den kleinen Hunger dazwischen ist Trdelnik. Ein süsser Brotteig in Streifen um einen Holzstab gewickelt, über dem offenen Holzkohlefeuer gegrillt und am Schluss in einer Zucker/Walnussmischung gewälzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.