Türkei – Harran, Antiochien

Mittwoch, 18.09.13 – Vierter Tag

Heute nur in Kurzform, da es schon spät ist und wir morgen auch wieder früh raus müssen. Wegen Problemen mit dem Internet im Hotel gibt es heute auch nur ein Bild… 🙁

Morgens in Harran. Besuch des Museums mit den traditionellen Häusern. Lisette ist sehr beeindruckt von der Vorstellung, dass Abraham in dieser Stadt  und wahrscheinlich in einem ähnlichen Haus gelebt hat.

nach einem langen Bustransfer abends Ankunft in Antakya (Antiochien). Dort wollten wir eigentlich eine der ältesten christlichen Kirchen besichtigen. Leider war die Strasse wegen Steinschlaggefahr gesperrt, sodass wir mit einem Blick aus der Ferne vorlieb nehmen mussten.

Harran
Harran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.