Türkei – Ayvacik

Samstag, 28.09.13 – Vierzehnter Tag

Heute war Ruhetag, d.h. ohne Besichtigungen. Während Lisette mit den anderen morgens zum Gottesdienst ging, habe ich nach dem Frühstück einen kleinen Fotospaziergang am Strand gemacht. Und auch vor dem Frühstück war ich schon am Strand, um die tolle Morgenstimmung einzufangen.

Den Nachmittag haben wir mit der Gruppe zusammen am Strand verbracht; Schwimmen, Sonnenbaden und Plaudern. Das einzig Bemerkenswerte war, das ich Lisette überreden konnte, auch ins Wasser zu kommen…

Vielleicht folgt noch ein gemütlicher Abendspaziergang vor oder nach dem Abendessen, dann heisst es wieder Kofferpacken; zum letzten Mal!

Morgen gibt es keinen Bericht. Zwar besichtigen wir zum Abschluss noch Troja, aber da wir anschliessend direkt zum Flughafen fahren und erst in der Nacht in Kloten ankommen, wird es wohl nicht mehr reichen. Der Bericht zum letzten Tag folgt also frühestens Montag.

imageimageimage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.