Immer noch Herbst…

Lasst uns den Herbst doch noch ein wenig geniessen, solange er noch da ist. Ein sonniger Herbsttag mit bunten Farben ist toll und tut der Seele gut, aber auch ein nebliger, trüber, dunstiger Herbsttag hat was für sich. Man darf nur nicht den Fehler begehen und einen Spaziergang in der Stadt machen zu wollen (sehr deprimierend…). Aber eine kleine Auszeit im Wald macht auch bei trübem Wetter Freude; ich zumindest liebe die etwas morbide Stimmung dann im Wald. Auch fasziniert mich der Gegensatz zwischen der rundherum sterbenden Natur und der Fruchtbarkeit der kraft- und saftvoll aus dem Boden schiessenden Pilze.

Ehrlich gesagt, kenne ich mich schon mit den herkömmlichen Pflanzen nicht so besonders aus, aber bei Pilzen bin ich der komplette Nullwisser. Naja, Google ist Dein/mein Freund (manchmal…) und ist der festen Überzeugung, dies seien Stockschwämmchen. Falls es jemand besser weiss, bitte einen Hinweis in die Kommentare. Danke 🙂

Pilze im Wald

Pilze im Wald

.

Alle Fotos in den Beiträgen dieses Blogs unterliegen dem Copyright Enrico Caccia. Ohne meine ausdrückliche Genehmigung ist das Kopieren, Herunterladen, Vervielfältigen, Verteilen oder sonstige Verwenden dieser Bilder aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Bei Interesse an einem der Bilder nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit mir auf.

For all photos in this blog: Copyright by Enrico Caccia, all rights reserved

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.