Fotoparade 2-2015 von Erkunde-die-Welt.de

Blogparaden scheinen wohl gerade in Mode zu sein; habe ich da etwa einen Trend verschlafen…? 😉

Michael von Erkunde-die-Welt hat mich angeschrieben, ob ich nicht auch an seiner Blogparade 2-2015 teilnehmen möchte. Dazu möchte er die schönsten Bilder vom zweiten Halbjahr 2015 zu folgenden Kategorien:

  • Schönstes Sommerbild
  • Schönstes Herbstbild
  • Schönstes Gewässerfoto
  • Schönste Landschaftsaufnahme
  • Schönste Heimataufnahme
  • Absolutes Lieblingsbild

Hhmm…, ein bisschen viel thematische Überschneidungen…, da wird die Entscheidung schwierig… 🙂

Leider wird es auch kaum zu vermeiden sein, dass einige der in diesem Beitrag vorgestellten Bilder bereits in einem früheren Blogbeitrag veröffentlicht wurden.

Aber der Reihe nach:

Mein schönstes Sommerbild

Eisenkraut
Eisenkraut

Eine Makro-Aufnahme von Blumen… Jaja, ich weiss, Blumenmakros sind nun nicht gerade super originell, aber die Farben, das Leichte, Luftige und Softige verkörpern für mich den Sommer perfekt.

Mein schönstes Herbstbild

Herbst
Herbst

Da habe ich zwar Bäume und Wälder in allen Farben auf der Festplatte, aber auch hier habe ich eine Detailaufnahme ausgesucht, die einen nicht „erschlägt“ durch die quietschigen Farben, sondern eher dezent wirken soll.

Mein schönstes Gewässerfoto

Verzasca
Verzasca

Keine Frage, hier kommt nur ein Bild der Verzasca im Tessin in Frage. Selten so einen fotogenen Fluss gesehen…

Meine schönste Landschaftsaufnahme

Untergang Volllmond auf dem Uetliberg
Untergang Volllmond auf dem Uetliberg

Eigentlich schon fast eher ein Stimmungsbild, Monduntergang, entstanden auf dem Hausberg von Zürich, dem Uetliberg.

Meine schönste Heimataufnahme

Begegnung auf der Alp
Begegnung auf der Alp

Schwierig, schwierig… „Heimat“ hat viele Facetten. Passend für mich als Stadtzürcher wäre natürlich irgendetwas Urbanes. Ich habe mich trotzdem für dieses Bild entschieden, entstanden im Berner Oberland auf einer Wanderung.

Mein absolutes Lieblingsbild

Jetzt wird’s wirklich schwierig. Nach langem hin und her muss ich gestehen – ich habe kein Lieblingsbild! Es widerstrebt mir, ein gutes Architekturfoto gegen ein gelungenes Tierportrait antreten zu lassen oder gegen eine tolle Landschaftsaufnahme. Ich werde diese Kategorie also kurzerhand umbenennen in

Mein unerwartetstes Bild

Fotografen auf dem Uetliberg
Fotografen auf dem Uetliberg

Dieses Foto ist am selben Ort und am selben Morgen entstanden wie das Landschaftsbild oben, auf dem Uetliberg. Als ich vor Sonnenaufgang auf der Aussichtsplattform ankam, tummelten sich bereits einige Fotografen auf der Seite Richtung Sonnenaufgang. Ich wollte mich deshalb auf die andere, dem Vollmond-Untergang zugewandte Seite verziehen. Dabei habe ich zufällig einen Blick über die Schulter zurück geworfen und war fasziniert von der Szenerie, die sich mir bot.

So, das war’s von meiner Seite mit den „Best of“ des zweiten Halbjahres 2015. Ich hoffe, Ihr hattet ein bisschen Spass beim Betrachten meiner Bilder und freue mich auf die Bilder der anderen teilnehmenden Fotografen. Hier nochmals der Link zu Michael’s Blog:

Erkunde die Welt

8 Kommentare


  1. Hi ho,

    das sind ja tolle Aufnahmen!! Klasse, vielen Dank dass du bei meiner Fotoparade mitmachst. Deine Gewässeraufnahme ist ein Traum. Herrlich. Wie lang hast du da mit ND Filter belichtet?
    Und auch dein Lieblingsfoto ist toll! Ja, manchmal sind es die ungeplanten Schüsse, die plötzlich die schönsten sind.

    Lg Michael

    Antworten


  2. Hallo Michael
    Danke für Deinen Kommentar. Die Aufnahme der Verzasca habe ich 30 Sek. belichtet und, wie Du richtig vermutet hast, mit einem ND-Filter 10.

    Antworten

  3. Hallo Enrico,
    tolle Aufnahmen aus deinem 2. Halbjahr 2015! Eins schöner als das andere. Freu mich, dass ich deinen Blog durch Michaels Blogparade entdeckt habe. Mein Beitrag zu dieser Blogparade kommt am Montag.
    Viele Grüße
    Aleksandra

    Antworten

  4. Deine Gewässeraufnahme ist wunderschön und dein Heimatfoto hat mich zum schmunzeln gebracht… weckt Erinnerungen 😉 Lg scarlet von scarletthered.blogspot.de

    Antworten

    1. Hallo Scarlet the Red
      Danke Dir. Ja, das Heimatfoto löst auch bei mir Erinnerungen aus, weshalb ich es ja schliesslich auch ausgewählt habe…
      LG Enrico

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.