Kieswerk

I love night photography! Especially in an urban environment things change a lot if the natural light disappears and the artificial lights take control. Ugly industrial areas or building sites […]

Winterwald

Winterwald Am selben Wochenende zwei Tage hintereinander auf dem Uetliberg. Samstags im Nebel im Trüben herumgestochert, Sonntags bei kitschig-quietschblauem Himmel und weiss-gefrosteten Bäumen mit den extremen Kontrasten gekämpft.  

Winter in Zürich

Der erste Schnee des Winters sorgt traditionsgemäss immer für Chaos in der Stadt. Egal ob man auf Schienen oder mit den eigenen vier bzw. zwei Rädern unterwegs ist, Verspätungen oder […]

Ahornblatt im Bach

An einem der letzten schönen warmen Herbsttage Ende Oktober war ich wieder mit der Kamera unterwegs. Irgendwie hatte ich aber nicht so Lust auf eine grosse Schlepperei, also habe ich […]

Werbung in eigener Sache

Heute möchte ich Euch meine überarbeitete Website www.enrico4caccia.ch vorstellen. Eigentlich ist “überarbeitet” das falsche Wort, ich habe einfach eine neue Unter-Seite  “shop” eingefügt. Wie man unschwer aus dem Namen schliessen […]

Hirzel

…da steht man mitten in der Nacht auf, nimmt eine weite Anfahrt zu einem vermeintlich lohnenden Fotosujet auf sich, friert, hungert und durstet vor Ort und später zuhause sitzt man […]

Wie in diesem Artikel bereits erwähnt, wurde mir vor kurzem wieder einmal vor Augen geführt, wie wichtig eine gut durchdachte Backup-Strategie ist. Im folgenden Beitrag (ausnahmsweise einmal ohne Bilder…) möchte ich Euch […]

Türkei - Fazit

Wie versprochen hier nun ein kleines Fazit unserer Türkeireise, sowohl aus allgemeiner wie auch speziell aus fotografischer Sicht. Historische Einordnung Als wir unseren Bekannten erzählten, dass wir in die Türkei […]

Sonntag, 29.09.13 – Fünfzehnter Tag Sorry für die Verspätung, aber seit wir aus den Ferien zurück sind, hat der Alltag gnadenlos zugeschlagen… 🙂 Das einzige Erwähnenswerte war der Besuch von […]

Türkei - Ayvacik

Samstag, 28.09.13 – Vierzehnter Tag Heute war Ruhetag, d.h. ohne Besichtigungen. Während Lisette mit den anderen morgens zum Gottesdienst ging, habe ich nach dem Frühstück einen kleinen Fotospaziergang am Strand […]