Türkei – Ihlara, Peristrema-Tal

Samstag, 21.09.13 – Siebter Tag

Zwei Bilder aus Ürgüp, wo wir seit Freitag logieren: Eines vom Markt und das andere von Höhlen, die heute vor allem noch als Lagerräume genutzt werden, so sie denn nicht touristischen Zwecken dienen.

Nachmittags war eine Wanderung im Peristrema-Tal bei Ihlara geplant inkl. Picknick. Da wir aber aus verschiedenen Grunden ziemlich Verspätung hatten, fiel die Wanderung aus und wir konnten nur einen Blick von oben in das Tal werfen. Das Peristrema Tal diente früher als Versteck und Rückzugsort in gefährlichen Zeiten.

Das Wetter war heute sehr wechselhaft; am Morgen noch einigermassen sonnig, fiel am Nachmittag zwischendurch heftiger Regen. Glücklicherweise immer nur dann, wenn wir im Bus sassen. Picknick und Fotostops verliefen alle trocken.image

Höhlen in Ürgüp
Höhlen in Ürgüp
Ihlara
Ihlara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.