Stiller Herbst

An einem der letzten schönen warmen Herbsttage Ende Oktober war ich wieder mit der Kamera unterwegs. Irgendwie hatte ich aber nicht so Lust auf eine grosse Schlepperei, also habe ich nur die Kamera mit einem Objektiv mitgenommen. Dazu natürlich das Stativ, denn im Wald geht’s nicht ohne, wenn man genügend Tiefenschärfe will oder schön fliessende Wasserläufe.

Ahornblatt Makro
Ahornblatt Makro

Unterwegs dann im Wald oder am Waldrand war es so herrlich friedlich und entspannend, dass ich fast das Fotografieren vergessen habe… Ich habe u.a. fast eine Stunde an einem Waldweiher verbracht und dem bunten Herbstlaub zugeschaut, wie es gemächlich an mir vorbeigetrieben ist.

Ahornblatt im Bach
Ahornblatt im Bach

Gegen Abend bin ich zum Greifensee hinuntergestiegen, habe mir ein ruhiges Plätzchen am Ufer gesucht und die stimmungsvolle Zeit bis zum Sonnenuntergang genossen.

Steg im See
Steg im See

Der ganze Tag verlief absolut unhektisch und war unglaublich entspannend.

Alle Fotos mit Pentax 645D und dem HD DFA645 2.8/90mm MACRO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.