Prag – 4. Tag

Heute früh um 5:00 Uhr aus den Federn, um den Sonnenaufgang bzw. Das Morgenlicht zum Fotografieren auszunützen. Durch die Altstadt zur Karlsbrücke und retour. Die Lichtstimmung macht der “goldenen Stadt” alle Ehre.

Karlsbrücke
Karlsbrücke

Nach einem herzhaften Frühstück starten wir zu einem mehrstündigen Spaziergang durch die Stadt, besuchen ein paar Strassenmärkte, sehen den Strassenkünstlern zu und geniessen die Frühlingssonne.

Strassen Performance
Strassen Performance

Nachmittags steht der “Burghügel” auf unserem Programm. Die ganze Anlage mit dem Präsidentenpalast und der St. Vitus Kathedrale ist sehr weitläufig und so wird es schnell Abend. Obwohl inzwischen Wolken aufgezogen sind und der eigentliche Sonnenuntergang “ausfällt”, ergibt sich von dort oben aus ein stimmungsvolles Panorama über die Stadt.

St. Vitus Kathedrale
St. Vitus Kathedrale
Karlsbrücke
Karlsbrücke

Und schon wieder klingt der Tag mit einem feinen Nachtessen – diesmal im Hotel – aus (Lisette verdrückt zwei Stück Schokoladenkuchen zum Dessert…)

Wir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.